Termine

16.11.

Bowlingturnier

bisherige Besucher unserer Seite:

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein. Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes.

 

Eine Nutzung der Internetseite des SV Saale-Orla 08 e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, der E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für den SV Saale-Orla 08 e.V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

 

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte der SV Saale-Orla 08 e.V. die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Alle betroffenen Personen werden mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.


 

1. Name und Anschrift des für Verarbeitung Verantwortlichen

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist der:

 

SV Saale-Orla 08 e.V.

Vorstand

Am Sparkassenplatz 1

07907 Schleiz

 

Tel.: +49 3663-461-214

E-Mail: sv-saale-orla-08-ev(at)ksk-saale-orla.de

Internetseite: https://www.sv-saale-orla-08.de


 

2. Cookies


Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sogenannte „Session-Cookies“, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuches unserer Internetseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden.

Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder Ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.



3. Nutzung persönlicher Daten

Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten unter Berücksichtigung der nachstehenden Einschränkung zu.

 

Persönliche Daten werden bis Erlöschung oder Kündigung der Mitgliedschaft erhoben und gespeichert. Bei Beantragung versichert die den Antrag einreichende Person, dazu bevollmächtigt zu sein, der Datenverarbeitung und -nutzung zuzustimmen. Es gilt das Widerrufsrecht für die jeweils betroffene Person.


Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer vertraglichen oder gesetzlichen Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich oder in Textform widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.


 

4. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgesetze können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie innerhalb einer angemessenen Bearbeitungszeit von bis zu 4 Wochen.


Sie können jederzeit die Berichtigung Ihrer Daten verlangen, wenn es zu Fehlern im Zusammenhang mit der Datenerfassung gekommen sein sollte. Ein kurzer Hinweis reicht.

Sie können auch verlangen, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten gelöscht werden, sobald Sie für die Bearbeitung einer konkreten Anfrage nicht mehr zwingend erforderlich sind.


5. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.


6. Veröffentlichung von Teilnehmer- und Ergebnisdaten

Falls eine betreffende Person sich oder weitere Personen zu Sportveranstaltungen anmeldet, werden von der betreffenden Person und zu der von ihr angemeldeten Person Daten erhoben.

Der SV Saale-Orla 08 e.V. und weitere Veranstalter bzw. Dienstleister veröffentlichen, im Zusammenhang mit einer Veranstaltung und der Präsentation der Teilnehmer und Ergebnisse, personenbezogene Daten der betreffenden Person. Die Veröffentlichung erfolgt auf der Internetseite des SV Saale-Orla 08 e.V. , auf der Internetseite weiterer Veranstalter oder Dienstleister sowie in der Presse. Diese umfassen den Vor- und Zunamen, Team- bzw. Vereinsnamen, Geschlecht, Altersklasse, Geburtsjahr, Startnummer, Ergebnisse, Zeiten, Platzierungen sowie in einigen Fällen Bild- und Videoaufzeichnungen der Veranstaltung.


7. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite des SV Saale-Orla 08 e.V. enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert.

Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 


8. Rechte der betroffenen Person

- Recht auf Bestätigung, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden
- Recht auf Auskunft, die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten
- Recht auf Berichtigung, unrichtiger personenbezogener Daten
- Recht auf Löschung, sobald die personenbezogenen Daten für die Bearbeitung einer konkreten Anfrage nicht mehr zwingend erforderlich sind

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, unter bestimmten Voraussetzungen
- Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten

- Recht auf Widerspruch, gegen die Verarbeitung betreffender personenbezogener Daten
- Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung


9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinie zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinie gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Internetseite stetig verbessern.

Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Internetseite darauf aufmerksam machen.

Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinie zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.


Stand: 20. Juli 2018
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Otto