Termine

Grundschulen-Lauf-Challenge

 

Wisentalauf-Challenge

bisherige Besucher unserer Seite:

Herzlich willkommen

1. Grundschulen-Lauf-Challenge im Saale-Orla-Kreis

 

Liebe Kinder, Eltern und beteiligte Grundschulen,

 

In den letzten Jahren konnten wir viele Kinder und Jugendliche für unseren Wisentalauf in Schleiz gewinnen. Mit einer Aktion in außergewöhnlichen Zeiten möchten wir uns bei Euch Kindern und Jugendlichen, Euren Eltern und den engagierten Grundschulen bedanken. Mit der Aktion: „Laufrunden sammeln für meine Schule“ wollen wir viele Kinder und Jugendliche für das Laufen gewinnen. Alle Grundschulen im Saale-Orla-Kreis sind aufgerufen sich anzumelden und den Rundenzähler nach oben zu treiben. Hier ist Teamwork von allen Schulen gemeinsam gefragt. Ziel ist es, im September insgesamt 22.222 Runden als Mindestziel und 33.333 Runden für ein "erhöhtes Prämienziel" zu erlaufen. Jeder Schüler kann im Rahmen des Schulsportes zur Erreichung des Zieles beitragen. Die Laufrunden werden von den Sportlehrern notiert und regelmäßig online erfasst. Wir sind gespannt, ob das Ziel erreicht oder sogar übertroffen wird.

 

Anmeldung unter: https://runtix.com/sts/10021/2100

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

 

SV Saale-Orla 08 e.V. 

Jörg Häußler

03663 / 461160

8. Genießerradtour Juni/2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Die Vorfreude auf den 11.06.2021 war riesig – denn ein Stück Normalität kam für 10 radelnde Vereinsmitglieder zurück – die traditionelle Genießer-Radtour begann. 

 

Wie bereits letztes Jahr hatten wir auch zum Start der 8. Genießer-Radtour die Sonne im Gepäck. Am späten Vormittag ging es los – 8 voll motivierte Radfahrer begannen in Neustadt an der Waldnaab die diesjährige Tour – die „kleine Oberpfälzer Waldrunde“.

 

Der erste Tag führte uns auf dem Waldnaabtal- und Naabtal-Radweg über Weiden/Oberpfalz nach Nabburg. Nach 47 Kilometern, einem Sonne/Wolken/leichten Regenmix und ein paar kleinen kulinarischen Stopps kamen wir in unserer 1. Unterkunft im „Alten Pfarrhof“ an, wo dann auch unsere 2 „Nachzügler“ dazu kamen und unsere Truppe komplett machten. 

 

Nach einem leckeren Frühstück starteten wir um 9 Uhr zur nächste Etappe - die anspruchsvollste der Tour. Bei Sonnenschein und blauem Himmel fuhren wir entlang des landschaftlich sehr schön gelegenen Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweges, des Grünen-Dach-Radweges sowie des Bockl-Radweges quer durch den Oberpfälzer Wald. Nach 75 anspruchsvollen Kilometern und einem schönen Kaffeetrinken am Moorbad in Schönsee kamen wir ziemlich kaputt und auch etwas nass, nach leichtem Regen und Sturm auf den letzten 10 km, in unserer Unterkunft in Waidhaus an. Das leckere Abendbrot brachte uns wieder Kräfte, sodass wir noch eine schöne Abendrunde zu Fuß zum Duftberg unternahmen. 

 

Gut gestärkt ging es zur letzten Etappe – etwa 46 km lagen vor uns. Das Profil der heutigen Strecke versprach unseren müden Beinen nichts mehr anhaben zu können. Gegen Mittag machten wir einen kurzen Stopp an dem tollen Kloster in Pleystein, wo wir tierische Erfahrungen mit Schwänen und Störchen sammeln konnten! Gegen 14 Uhr erreichten wir gut gelaunt und unfallfrei wieder den Startpunkt der Tour. Mit einem gemütlichen und leckeren Kaffeetrinken in Neustadt/Waldnaab ließen wir die Tour nochmal schmunzelnd Revue passieren. 

Ein wenig mehr Planungsaufwand war diesmal durch das Organisationsduo Antje und Alexander nötig, denn die Coronabestimmungen veränderten sich gefühlt täglich und machten die Planung dieses Jahr etwas aufregender.

 

Deshalb an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Beiden für das super organisierte Wochenende!" 

  

Text: Kathleen Schulze

7. Genießerradtour Juni/2020

 

Am 12. Juni 2020 war es soweit.

 

Die nun bereits 7. Genießerradtour führte uns diesmal auf dem wunderschönen Saale-Radweg entlang. Mit 10 voll motivierten Startern ging es ab Jena, begleitet vom Sonnenschein, in den Sattel. Nach 67 km und tollen Ortschaften kamen wir gegen Abend in Weißenfels in unserer 1. Unterkunft an. 

 

Am nächsten Tag starteten wir bereits 08:30 Uhr, da uns die Angst vor einem kräftigen Regenguss nicht so lang schlafen ließ. Ein heißer Sommertag mit über 30 Grad, 77 km in den Beinen und auch einem sehr bergigen Tagesabschluss brachte uns teilweise an unsere Grenzen. Umso mehr freuten wir uns, dass wir alle unsere nächste Unterkunft in Löbejun wohlbehalten erreicht haben.  

Die Übernachtung in den Schäferwägen sowie die Unwetter am Abend werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. 

 

Gut gestärkt starteten wir in die letzte Etappe – etwa 80 km lagen vor uns und auch der Wetterbericht versprach viel Nasses vom Himmel. Gegen 16 Uhr erreichten wir gut gelaunt (und auch nur mit einem kurzen aber sehr heftigem Regenguss am Mittag) das Ziel – die Saalemündung in Barby.  

 

Wir freuen uns schon jetzt auf unsere nächste Tour im Jahr 2021! 

  

Text: Alexander Storz

10. Sparkassen-Drachenboot Cup 19. Juni 2019

 

Bei schönstem Wetter und viel Spaß an der Sache, konnte unser Drachenboot-Team einen sehr guten 5. Platz belegen und weitere 6 Mannschaften hinter sich platzieren.

Jetzt heißt es, wieder regelmäßig im SEZ in Kloster für die neue Saison zu trainieren.
  

Text: Jörg Häußler

Mai 2019 - Firmenlauf in Jena

 

...wir waren dabei....

 

Der Jenaer Firmenlauf ging am 22. Mai 2019 in seine 9. Auflage. Über 3.000 Teilnehmer waren wieder am Start. Zwei Läufer unseres Sportvereins Susanne Lindig und Jörg Häußler haben teilgenommen. Ein tolles Event, wir sind beim nächsten Mal sicherlich wieder dabei!

Text: Jörg Häußler

Jubiläumsradtour 9. bis 12. Mai 2019

 

In unserer Jubiläumsradtour ging es (wieder) über den Rennsteig. Am ersten Tag fuhren wir von Hörschel bis zur Ebertswiese, am zweiten Tag von der Ebertswiese bis nach Masserberg und am letzten Tag von Masserberg zurück nach Schleiz.

Regen und Temperaturen unter 10 Grad Celsius machten die zweite Etappe zu einer großen Herausforderung. Der Rennsteig ist immer wieder ein tolles Erlebnis.

Text: Jörg Häußler

Winterwanderung "Von Schweinitz durch den Noßbachgrund"

 

Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich 12 Wanderer zur Winterwanderung in Schweinitz. Über Kleindembach ging es zur Noßbachsperre und auf schönen Waldwegen und Teichgrund zum Ausgangspunkt. Zum Abschluss stärkten wir uns bei Kaffee und Kuchen.

Strecke: 11 Kilometer

 

Text: Annerose Diersch

Bildergalerie

Bowlingturnier zum Saisonabschluss in Neustadt/O.

 

Am 09.11.2018 fand unser traditionelles Bowlingturnier im Bowlingtreff Neustadt/O. statt. 44 aktive Teilnehmer/-innen kämpften um die begehrten Pokale und Preise. Die Organisatoren bedanken sich für die rege Teilnahme und den schönen Abend in angenehmer Atmosphäre. Hier findet ihr die Bilder und Ergebnisse.

9. Schleizer Wisentalauf am 22.09.2018

 

Unsere beliebte Laufveranstaltung fand auch bei der 9. Auflage wieder großen Zuspruch. Mit 227 gewerteten Läufern und Läuferinnen, davon 142 Kindern bis 11 Jahre, konnte der Lauf bei schönem Herbstwetter stattfinden.

 

Ein großes Dankeschön an alle Läufer/-innen und Helfer für das gute Gelingen der Veranstaltung.

 

Alle Informationen, Ergebnisse und Bilder findet ihr hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Otto