Termine

09.11.

Bowlingturnier im Bowlingtreff Neustadt/Orla

bisherige Besucher unserer Seite:

7. Vereinsradtour - Euregio Egrensis

Vereinsradtour 2016_1.pdf
PDF-Dokument [465.6 KB]

Hallo Sportfreunde,

der Sportverein plant im nächsten Jahr wieder eine Radtour. Im nächsten Jahr wollen wir den ersten Teil des Radfernweges Euregio Egrensis erkunden.

- aktuelle Planung:

Termin:  20.05.2016 bis 22.05.2016
  
Voraussetzung: eigenes Fahrrad und Ausrüstung (Achtung: Helmpflicht!), Fitness! (3 Tage im Sattel, Streckenlänge und Höhenprofil ist Herausforderung)

Strecke:
 1. Etappe: Cheb (CZ) nach Bischofsgrün (Tagesstrecke: 77 km)  
 2. Etappe: Bischofsgrün nach Steinwiesen (Tagessstrecke: 67 km)
 3. Etappe:  Steinwiesen nach Schleiz (Tagesstrecke: 68 km)


Die Anreise nach Cheb wird zentral vom Verein organisiert. Die Teilnehmerzahl für die Radtour ist wieder auf 10 Personen begrenzt.

Das Gepäck soll wieder über einen Gepäckservice transportiert werden. Endpunkt unserer Radtour ist wie immer Schleiz. Die Abfahrt / Rückfahrt erfolgt von dort aus individuell.

Für die Radtour wird wieder ein Eigenanteil pro Teilnehmer erhoben. Der Eigenanteil wird sich an den Übernachtungskosten orientieren (hälftiger Betrag). Sobald die Planungen zur Radtour abgeschlossen und die Unterkünfte gebucht sind, werden wir nochmal detailliert zur Höhe des Eigenanteils informieren.

Um eine konkrete Planung unserer Radtour vornehmen zu können, bitten wir um eine verbindliche Zusage bis zum 31. Dezember 2015 per Mail an die Vereinsdatenbank.


Mit sportlichen Grüßen

Steffen               Jörg

 

Fotos

Genießer Radtour Bahnradweg rund um Fulda vom 30.6.-3.7.2016

 

Nach der Anreise am Donnerstag, den 30.6. in Bad Hersfeld startete unsere Genießer-Radtour am 01.07.2016 in der „Früh“, die Etappe ging über 63 km bis Tann, entlang am Mounte Kali (Salzberg) mit Stopps an der ältesten Linde Deutschlands und an einer Kirche in Schleid. Am 2. Tag fuhren wir von Tann nach Fulda, der 2. Teil der interessanten Tour ging u.a. durch einen 1,8 km langen Tunnel. In Fulda ließen wir es uns erstmal in (vor)einem italienischen Cafe (bevor das entscheidende Spiel zw. Italien und Deutschland begann) mit Eis, Kaffee und Kuchen richtig gut gehen, dann besichtigten wir den Dom, die Friedhofskapelle und wandelten durch den wunderschön angelegten Garten des Herrenhauses. Während der Tour konnten wir uns dreimal vor Regen retten und kamen nach 55 km ein bißchen nass aber glücklich in unserer Unterkunft  an. Am Sonntag radelten wir dann die letzte  Etappe von Fulda zurück nach Bad Hersfeld (57 km)mit einem Abstecher nach Schlitz, der Burgenstadt. Trotz Regen und kleiner Pannen war diese Tour sportlich und kulturell ein Erlebnis… Vielen Dank den Organisatoren Annerose und Ulrich Diersch.
Text: Ines Salzmann, Heike Picker

 

Zu den Fotos

Ergometerfahren im Rahmen der Thüringenrundfahrt

 

Am 20.07.2016 war Schleiz Etappenort der Thüringenrundfahrt der Frauen. Im Rahmenprogramm fand das Ergometerfahren "Städte aktiv" statt. Dabei waren vier Teams auf zwei Ergometern und fuhren auch eine Wertung gegeneinander um für Schleiz möglichst viele Kilometer zu erradeln. In der Städtewertung konnten 222 km und somit Platz 3 für Schleiz erreicht werden. Dem Wettkampf stellten sich das Landratsamt, die Stadt Schleiz, die Feuerwehr Schleiz und unser Team. Wir konnten mit 67,5 km den ersten Platz belegen. Mitgestrampelt haben Kerstin und Steffen Rudolph, Jörg Häußler, Alexander Storz, Maik Fröhlich, Ronny Bartholdt, Mike Pieter, Jens Diersch und Steffen Krüger.

 

Hier gehts zu den Fotos.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Otto